Corona bedingt sind wir ein bisschen später in die Saison gestartet als sonst. Was sich nur bei wenigen Schützen als nicht in Frühform auszeichnet. Zu den Frühform-Spezialisten gehören Stoll Reto (Böbu) 192, Bracher Margrit (Grit) 190 und Kilcher Barbara (Babs) 187. Sie schossen mit dem 90er super Resultate. Zwei von ihnen schaffen den Sprung in die höhere Liga. Böbu in die Meisterliga anstelle von Hirschi Hanspeter (Pidu) und Babs in die 1. Liga. anstelle von Garo Heidi. In der 2.Liga wird in der 2. Runde Gehrig Fritz 176 anstelle von Eugen Merki (Geni) 173 starten.
Ich hoffe das es in der 2.Liga einen Kampf gibt um die Startplätze. Sind doch 5 Schützen innerhalb von 7. Punkten. Zuletzt erwähne ich noch die Meisterliga. Der Schnitt von 190 – wie immer ein bisschen gefordert – wurde wieder erreicht. Für all diejenigen dennen ich Lust auf das MMMS gemacht habe – es ist nie zuspät anzufangen. Wenn jemand kein neutrales (GELB kurz) Standblettli im Fächli hat und beim MMMS einsteigen möchte, meldet euch bitte bei mir. Für die Jahresmeisterschaft werde ich ALLEN eines ins Fächli legen. Bei denn Ordonnazschützen zählt ja die 3.Runde mit. 

Die Einzel- und Mannschaftsresultate seht ihr auf den Ranglisten. Die Runden-Resultate werden dann auch noch Online gestellt. Der Modus bleibt derselbe wie die letzten Jahre. Alles wird zusammen gezählt und ergibt den Startplatz.
Aune GUET Schuss       
Oli

Categories:

Tags:

Comments are closed