Meisterliga

Die neue Saison hat begonnen. Unser Start hat nicht so angefangen wie wir uns dies erhofft hatten. Es gab ein Sieg – ein Zittersieg. 1495 zu 1474. Mit dem schlechtesten Resultat der MMMS Geschichte der Schützen Rüschegg haben wir die Saison begonnen. Es kann somit nur besser werden. Hirschi Hanspeter und Zahnd Sami werden die Meisterliga in der zweiten Runde hoffentlich verstärken. Absteiger der Runde sind Zbinden Walter und Zahnd Ernst.  Höchst Resultat Nauer Marco 195.

1.Liga

In der 1. Liga gab es auch einen Sieg. Hier ist Bracher Margrit die Absteigerin (RINGKORN NEU). Jungo Guido wird sie ersetzten – das Ringkorn hat er wieder abmontiert. Ohne beides schlecht zu machen, das Ringkorn und den Schützen – es benötigt trotzdem, Übung MIT DER NEUEN VISIERUNG. Einfach so ein paar Punkte MEHR – die gibt’s nicht gratis. Höchstresultat mit dem Stgw 90 Kilcher Barbara mit 187 Punkten. Mit den letzten 4 Schüssen verlor sie noch 4 Punkte. Mit einer 9 anstelle einer 8 hätte sie Beat von Siebenthal aus der Meisterliga gekickt. Beide sind jetzt Punktegleich. Höchstresultat der Mannschaft schoss Hirschi Hanspeter mit 192.

2.Liga

Auch hier gab es einen Sieg. Die beiden Reserve-Schützen Hans Messerli und Gehrig Fritz konnten sich leider in der ersten Runde nicht in die 3. Mannschaft kämpfen. Es gibt jedoch noch 4 Chancen – nutzt diese. So ist doch diese MMMS immer ein gutes Wettkampftraining.

Jetzt wünsche ich allen Gut Schuss für das Einzelwettschiessen (Regionalrunde GM)

Gruss Oli

Categories:

Tags:

Comments are closed