Meisterliga

Jetzt ist es definitiv so weit. Die 1. Mannschaft hat seit Gründung der Schützen Rüschegg das erste mal verloren. Es kann niemandem vorgeworfen werden schlecht geschossen zu haben. Es funktioniert im Moment nicht bei allen wie sonst. Es ist jedoch noch nichts verloren. Kämpfen ist angesagt für die Meisterliga Schützen.

Mit 193 hat Hanspeter Hirschi das Höchstresultat geschossen. Blieb er auch einziger mit über 190. Gratuliere

1.Liga

Die 1. Liga Schützen haben ihren 2. Sieg eingefahren. Weiter so. Zahnd Ernst hat das höchste Standartgewehr-Resultat erzielt. 191. und steigt somit in die Meisterliga auf.

Mit dem 90er war wiederum Babs die Höchste. Reber Marcel hätte es am Abzugsfinger gehabt, ihr in dieser Runde den Schneit abzukaufen. 3 Schuss vor Schluss auf Kurs für 187.

Was solls. Die Gruppe zählt und nicht das Einzelresultat. Herzliche Gratulation.

2.Liga

Auch die 3. Mannschaft hat gewonnen. Hier hat das Höchstresultat mit 183, Böhlen Ruedi geschossen. Er rückt somit näher zur 2. Mannschaft. In der 3. Runde wird Gehrig Fritz die 3. Mannschaft komplettieren. Ansonsten bleibt alles beim Alten.

Ich wünsche allen gut Schuss in der 3. Runde. Und denkt daran – diese zählt bei den Ordonnanzschützen zur Jahresmeisterschaft.

Categories:

Tags:

Comments are closed